Store


Alessi Wasserkessel Richard Sapper mit Induktionsboden

Alessi Wasserkessel "Bollitore": "Aller Wasser König"Wasserkessel Alessi von Richard Sapper: gut in FormDer im Alessi Shop erhältliche Wasserkessel "Bollitore" ist ein legendäres Designobjekt, ein absolutes Design-Highlight und ein optischer Luxus in jeder Küche. Der deutsche Industriedesigner Sapper gestaltete den Wasserkessel Alessi nach seinem Motto "Der Form einen Sinn geben". Nicht mit einer bestimmten Stilrichtung, sondern mit der Qualität des Entwurfes erreichen sein Objekte in einem langsamen Entwicklungsprozess den Luxus des Kultpotentials.Sappers ? Bollitore? im Alessi Shop: gut gestimmtMit diesem Wasserkessel von Alessi sprudelt das Wasser in jeder Küche mit der Geräuschkulisse des Königs aller Flüsse, des Rheins. Die melodische Flöte ertönt ähnlich den Klängen der Schiffe und Frachtkähne auf dem Rhein, in der Messingpfeife stecken zwei, für Alessi exklusiv im Schwarzwald hergestellte, Stimmpfeifen in "e" und "h". Der Wasserkessel Alessi bietet aber nicht nur optischen und akustischen Luxus in der Küche, sondern auch eine hochwertige Funktionalität. Der polierte Edelstahlkessel mit einem Durchmesser von 16,5 cm und einer Höhe von 19 cm erweist sich durch den ergonomischen Griff aus schwarzem PA und den für Induktionsplatten geeigneten Magnetboden aus Edelstahl als ebenso praktisches wie elegantes "Glanzstück".Alessi und Richard Sapper: mit ausgezeichnetem ErfolgBreit gefächert wie die Stilrichtungen seiner Entwürfe sind auch die Interessen des Industriedesigner Richard Sapper, der neben seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre auch Vorlesungen in Philosophie, Anatomie und Grafik besuchte.

€205.00
 
 

Meistgekaufte Produkte

Alessi Espressomaschine 6.Tassen für Induktion Edelstahl

Alessi Espressomaschine  6.Tassen für Induktion Edelstahl
€149.00

Der Klassiker unter den Espressomaschinen ist die Alessi 9090/6 von Richard Sapper. Sie wird seit 1979 in glänzendem Edelstahl und mit einem Griff aus Gusseisen gefertigt.  Genießen Sie bis zu 6 Tassen echten italienischen Espresso aus dieser Espressomaschine, die die erste ihrer Art von Alessi war. Sie gewann den Compasso d'Oro Award und war das erste Alessi-Objekt, das in die permanente Design Ausstellung des New Yorker MOMA aufgenommen wurde.

Alessi RS512 Kleines kochmesser aus Schmiedestahl

Alessi RS512 Kleines kochmesser aus Schmiedestahl
€60.00

Im Team zusammen mit dem italienischen Meisterkoch Alberto Gozzi entwickelte der deutsche Design-Star Richard Sapper die Messer-Serie La Cintura di Orione. Die Serie in High-End-Qualität ist nicht nur für Küchenprofis bestimmt. Sie richtet sich vielmehr an alle Fans der guten Küche. Die verschiedenen Messer sind als natürliche Verlängerung der Hand konzipiert. Die Gestaltung der Griffe ist ergonomisch ideal und sie sorgt für ein sicheres Arbeiten. Die Klingen bestehen aus geschmiedetem rostfreiem Stahl, der eine hohe Schärfung gewährleistet. Ganz nebenbei zeigen sich die Messer von erlesener Schönheit! Die Messer-Serie umfasst acht Messer für jeden Zweck: Chef-Messer, Office-Messer für Gemüse, Brot-Messer, Tisch-Messer (Gebrauch in der Küche oder für das Tranchieren des Fleisches am Tisch)... Der separat erhältliche Messerblock nimmt alle Messer der Serie passgenau auf.

Alessi 90107/20 T LA Cintura di Orione, Sauteuse aus Multiply, Durchmesser 20 cm

Alessi 90107/20 T LA Cintura di Orione, Sauteuse aus Multiply, Durchmesser 20 cm
€110.00

Nach acht Jahren Entwicklungszeit vollzog Alessi 1986 mit La Cintura di Orione den Einstieg in die Welt der Kochtopfserien. Unter Beratung namhafter Gastronomen und Köche entwarf Richard Sapper ein hochentwickeltes Set aus Pfannen, Töpfen und Kasserollen, die je nach Verwendung aus am besten geeigneten Material gefertigt wurden. Die konische Sauteuse ist ein langstieliges, kegelstumpfes Gefäß mit einer Verbindungsscheibe als Boden. Der Ursprung dieses Gefäßes geht, was die Form und heutige Verwendung anbelangt, auf die französische Küche des 18. Jahrhunderts zurück. In der Vergangenheit wurde sie aus sehr schwerem, innen verzinntem Kupfer und mit einem Stiel aus Schmiedeeisen hergestellt. Die SAUTEUSE kann als interessantes Zeugnis für die sehr analytische Aufmerksamkeit gesehen werden, die von den französischen Köchen der Vervollkommnung ihrer Arbeitsgeräte gewidmet, dazu gehören auch die kleinsten Einzelheiten funktioneller Art. Die Wölbung des Topfes und die Verbindungskrümmung des Bodens sind nämlich eigens erdacht worden, um ein leichtes Verrühren der Zutaten mit Hilfe des Spatels oder des Schneebesens zu ermöglichen. Der lange Stiel erlaubt es, die Sauteuse bei der Arbeit gut festzuhalten. Aufgrund ihrer spezifischen Eigenschaften ist die Sauteuse das Kochgefäß, das am besten für jene Kochvorgänge geeignet ist, die eine gewisse Hitze verlangen und die es erforderlich machen, einige Zubereitungen - auf der Basis instabiler und empfindlicher Zutaten - häufig umzurühren, wie Butter, Sahne und Eier (die berühmte Zabaione und alle Soßen auf Butterbasis: holländische Soße, Sauce Bearnaise, Mousseline und alle süßen und salzigen Cremes. Darüber hinaus ist sie dank ihrer Form und der geneigten Seitenwände das ideale Gefäß, um Pürees und einige schnell gebratene Gerich