Store


Alessi Sieb 24 cm Edelstahl CINTURA DI ORIONE - 90300/24

Standsieb aus Edelstahl 19/10, glänzend poliert. égouttoir en acierinoxydable 18/10 brillant. Das von Richard Sapper entworfene Projekt 'La Cintura di Orione' richtet sich an das Publikum der 'Privatgourmets',also an alle Liebhaber einer intelligenten und kreativen Küche, die vonihrer kulinarischen Leidenschaft bis hin zu den professionellenKüchengerätschaften geführt werden. Aus diesem Grund ist der größte Teil der Töpfe aus einem speziellen Two-ply Material hergestellt (außendickwandiges Kupfer + innen Edelstahl 18/10). Diese Töpfe bietenprofessionelle Kocheigenschaften und bewahren die Vorteile des Kupers im Hinblick auf die gleichmäßige Wärmeverteilung und -leitfähigkeit fürdie moderne Küche, da ihre Innenseite mit hygienischem Edelstahlausgekleidet ist.  

€169.00
 
 

Meistgekaufte Produkte

Alessi 90102/28 LA Cintura di Orione, Servierpfanne, Durchmesser 28 cm

Alessi 90102/28 LA Cintura di Orione, Servierpfanne, Durchmesser 28 cm
€425.00

Alessi Topfserie La Cintura di Orione, aus Kupfer und Edelstahl. Das Edle Kochgeschirr im Design von Richard Sapper. Designer: Richard SapperFarbe: Kupfer glänzendMaterial: Edelstahl, KupferKollektion: Alessi La Cintura di OrioneLIABW: 1970-01-01 01:00:00Warengruppe: Kasserollen

Alessi 90107/20 T LA Cintura di Orione, Sauteuse aus Multiply, Durchmesser 20 cm

Alessi 90107/20 T LA Cintura di Orione, Sauteuse aus Multiply, Durchmesser 20 cm
€110.00

Nach acht Jahren Entwicklungszeit vollzog Alessi 1986 mit La Cintura di Orione den Einstieg in die Welt der Kochtopfserien. Unter Beratung namhafter Gastronomen und Köche entwarf Richard Sapper ein hochentwickeltes Set aus Pfannen, Töpfen und Kasserollen, die je nach Verwendung aus am besten geeigneten Material gefertigt wurden. Die konische Sauteuse ist ein langstieliges, kegelstumpfes Gefäß mit einer Verbindungsscheibe als Boden. Der Ursprung dieses Gefäßes geht, was die Form und heutige Verwendung anbelangt, auf die französische Küche des 18. Jahrhunderts zurück. In der Vergangenheit wurde sie aus sehr schwerem, innen verzinntem Kupfer und mit einem Stiel aus Schmiedeeisen hergestellt. Die SAUTEUSE kann als interessantes Zeugnis für die sehr analytische Aufmerksamkeit gesehen werden, die von den französischen Köchen der Vervollkommnung ihrer Arbeitsgeräte gewidmet, dazu gehören auch die kleinsten Einzelheiten funktioneller Art. Die Wölbung des Topfes und die Verbindungskrümmung des Bodens sind nämlich eigens erdacht worden, um ein leichtes Verrühren der Zutaten mit Hilfe des Spatels oder des Schneebesens zu ermöglichen. Der lange Stiel erlaubt es, die Sauteuse bei der Arbeit gut festzuhalten. Aufgrund ihrer spezifischen Eigenschaften ist die Sauteuse das Kochgefäß, das am besten für jene Kochvorgänge geeignet ist, die eine gewisse Hitze verlangen und die es erforderlich machen, einige Zubereitungen - auf der Basis instabiler und empfindlicher Zutaten - häufig umzurühren, wie Butter, Sahne und Eier (die berühmte Zabaione und alle Soßen auf Butterbasis: holländische Soße, Sauce Bearnaise, Mousseline und alle süßen und salzigen Cremes. Darüber hinaus ist sie dank ihrer Form und der geneigten Seitenwände das ideale Gefäß, um Pürees und einige schnell gebratene Gerich

Alessi RS514 Filiermesser aus Edelstahl

Alessi RS514 Filiermesser aus Edelstahl
€37.00

Entwerfer: Sapper Richard, Gozzi Alberto Mae: 28.5 cm Filiermesser aus Edelstahl 1.4116 . Griff aus POM.