Store


PH 50 Pendelleuchte Ø 50 cm / lackierte Oberfläche - Louis Poulsen

Pendelleuchte Wasabigrün Lackiert Ø 50 cm x H 28,5 cm - Kabel: L max. 300 cm Louis Poulsen. Die von Poul Henningsen entworfene Hängelampe "PH" wurde zum ersten Mal 1958 im Museum Art & Design in Kopenhagen vorgestellt. Dieses Kultobjekt des skandinavischen Designs gehört zu den meistverkauften Hängelampen in Dänemark. Die Hängelampe besteht aus drei runden Lampenschirmen, die an einem nach unten spitz zulaufenden Kegel befestigt sind. Die Lampenschirme werden von aluminiumfarbenen Verbindungsstäben gehalten. Im Inneren des Gestells verbergen sich rote Diffusorscheiben, die die Farbwiedergabe des Leuchtmittels optimieren. Das Rot dämpft nämlich den Gelb-Grün-Anteil des Lichtspektrums, auf den unsere Augen besonders empfindlich reagieren. "PH" verbreitet ein diffuses, nicht-blendendes Licht. Der tolle Vintage-Stil dieser Hängelampe bezaubert bis heute Designfreunde auf der ganzen Welt. nicht-blendendes Licht - Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang): 1 x 23/30W TC-TSE / 1 x 200W E27 Lieferung gratis!

€740.00
 
 

Meistgekaufte Produkte

Doo-Wop Pendelleuchte - Louis Poulsen

Doo-Wop Pendelleuchte - Louis Poulsen
€380.00

Pendelleuchte Grün Ø 28,3 cm x H 24,5 cm - Kabel: L 300 cm Louis Poulsen. Louis Poulsen, verantwortlich für diverse Kult-Lampen des dänischen Designs, hatte die wunderbare Idee, die berühmte Hängelampe "Doo-Wop" - auch bekannt als "Marinependelleuchte" - wieder in seine Kollektion aufzunehmen. Die im Jahr 1952 entworfene "Doo-Wop" ist aus der engen Zusammenarbeit zwischen der Gebäudeverwaltung der dänischen Marine und Louis Poulsen entstanden. Das Ziel war es, eine schlichte, solide Hängelampe mit perfekter Leuchtleistung zu entwerfen. Die viele Jahre lang in den Gebäuden der dänischen Marine verwendete "Doo-Wop" ist Anfang der 80er Jahre aus den Louis Poulsen-Katalogen verschwunden. Da die Originalmodelle bei Auktionen inzwischen Rekordpreise erzielen, hat Louis Poulsen beschlossen, die berühmte Hängelampe wieder in seine Lampenkollektion aufzunehmen.Die aus Aluminium gefertigte Hängelampe "Doo-Wop" ist mit zwei Reflektoren ausgestattet. Der kegelförmige weiße Innenreflektor sorgt für ein funktionales, nach unten gerichtetes Licht, das nicht blendet. Der äußere Reflektor lenkt einen sanften und diffusen Lichtstrahl nach oben und unten. Die immer noch handwerklich hergestellte Hängelampe "Doo-Wop" überzeugt durch einen absolut trendigen Vintage-Look. Sie ist die perfekte Verkörperung skandinavischer Schlichtheit. nicht-blendendes Licht - Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang): 1 x Halogen Eco 52W E27 - nach dem Modell von 1952 - handwerkliche Fertigung Lieferung gratis!

PH 50 Pendelleuchte Ø 50 cm / lackierte Oberfläche - Louis Poulsen

PH 50 Pendelleuchte Ø 50 cm / lackierte Oberfläche - Louis Poulsen
€740.00

Pendelleuchte Rot lackiert Ø 50 cm x H 28,5 cm - Kabel: L max. 300 cm Louis Poulsen. Die von Poul Henningsen entworfene Hängelampe "PH" wurde zum ersten Mal 1958 im Museum Art & Design in Kopenhagen vorgestellt. Dieses Kultobjekt des skandinavischen Designs gehört zu den meistverkauften Hängelampen in Dänemark. Die Hängelampe besteht aus drei runden Lampenschirmen, die an einem nach unten spitz zulaufenden Kegel befestigt sind. Die Lampenschirme werden von aluminiumfarbenen Verbindungsstäben gehalten. Im Inneren des Gestells verbergen sich rote Diffusorscheiben, die die Farbwiedergabe des Leuchtmittels optimieren. Das Rot dämpft nämlich den Gelb-Grün-Anteil des Lichtspektrums, auf den unsere Augen besonders empfindlich reagieren. "PH" verbreitet ein diffuses, nicht-blendendes Licht. Der tolle Vintage-Stil dieser Hängelampe bezaubert bis heute Designfreunde auf der ganzen Welt. nicht-blendendes Licht - Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang): 1 x 23/30W TC-TSE / 1 x 200W E27 Lieferung gratis!

PH Artichoke Pendelleuchte Ø 48 cm - Louis Poulsen

PH Artichoke Pendelleuchte Ø 48 cm - Louis Poulsen
€6,939.00

Pendelleuchte Weiß Ø 48 x H 49,7cm - Stromkabel: L max. 400 cm Louis Poulsen. Eine skandinavische Design-Legende! Die kultgewordene Hängelampe "Artischocke", auch "Zapfen-Lampe" genannt, wurde im Jahr 1958 vom dänischen Designer Poul Henningsen für das Restaurant Pavillon Langelinie in Kopenhagen entworfen. Die Hängelampe zeichnet sich durch ihren einzigartigen skulpturalen Stil und ihre hohe Leuchtqualität aus. Der Lampenschirm besteht aus mehreren Reihen sich überlappender Metall-Lamellen. Nicht weniger als 72 Lamellen sind an 12 verchromten Stahlbögen befestigt. Die Lamellen dienen als Lichtreflektoren: ihre ausgeklügelte Anordnung erlaubt ein intensives und direktes, aber niemals blendendes Licht. Je nach Blickwinkel lässt die Lampe "Artischocke" einen unterschiedlichen Leuchteffekt entstehen, der die Ästhetik dieses Kultobjekts unterstreicht. Die Metall-Lamellen bilden ein luftiges geometrisches Gebilde rund um das Leuchtmittel herum und lassen es komplett aus dem Blickfeld verschwinden. Dieses zeitlose Meisterwerk ist eines der Aushängeschilder der Arbeit von Poul Henningsen, einem der großen Namen des dänischen Designs: das krönende Ergebnis seiner breit angelegten Forschung zum Thema der Lichtstreuung. nicht-blendendes Licht - Lampenschirm aus 72 unterschiedlich großen Lamellen, befestigt an 12 Stahlbögen (12 Reihen mit jeweils 6 Lamellen) - Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang enthalten): 1 x 200W transparent, E 27 - Stromkabel mit weißem Textil ummantelt + Aufhängekabel aus Stahl Lieferung gratis!