ClassiCon Brick Screen Raumteiler, limitierte Auflage


ClassiCon Brick Screen Raumteiler, limitierte Auflage – Design Eileen Gray


ClassiCon Brick Screen Raumteiler, limitierte Auflage – Design Eileen Gray

ClassiCon Brick Screen Raumteiler, limitierte Auflage – Design Eileen Gray

 

Die 1878 in Enniscorthy, Irland, geborene Gray wurde unter anderem als erste Frauen an der Slade School of Art zugelassen und galt in den 20er und 30er Jahren als eine der wichtigsten Repräsentanten epochemachender neuer Designtheorien.

1972 wurde sie von der Royal Society of Art zum Royal Designer to Industry erhoben. 1978, 2 Jahre nach ihrem Tod wurde der begehrte Entwurf sogar in die ständige Sammlung des Museum of Modern Art in New York aufgenommen. Mit dem limitierten ClassiCon Brick Screen Raumteiler stellt das Münchener Label die erste vom Lizenzgeber Aram Designs Ltd. autorisierte Veröffentlichung vor.

Designerin Gray war fasziniert von traditionellen Lackarbeiten und erlernte das jahrhundertealte Handwerk von einem Japaner. Ein Edelstahlgerüst und Beilagscheiben, Abstandshalter und Endkappen aus massivem Messing werden je nach Wunsch mit einer Klavierlackoberfläche in schwarz oder weiß versehen. Durch seine edle und neutrale Farbgebung kann der limitierte ClassiCon Brick Screen Raumteiler in verschiedensten Einrichtungsstilen eingesetzt werden. Jedes Einzelmodell ist mit einer Signatur und Seriennummer versehen, die Echtheit und Herkunft belegen.

Hier erhalten Sie das exzellent verarbeitete und handgefertigte Modell zu besonders konkurrenzfähigen Konditionen.

Hersteller: ClassiCon

Produktname: ClassiCon Brick Designer Eileen Gray

Abmessungen: Höhe 1.870 mm, Breite 1.150 mm, Tiefe 240 mm

Designlegende Eileen Gray entwarf den ClassiCon Brick Screen Raumteiler zwischen 1922 bi 1925.

Mehr über Eileen Gray und Ihre Werke erfahren Sie hier!

Design Einrichtung Wohnen